scai.bayern DRUCKVERSION


Julian ist nicht unhöfflich, er konnte nur wegen seiner Verletzung nicht aufstehen.
Ehrung für Julian Hoffmann

Der SCAI ehrt Julian Hoffmann als Vizeweltmeister U16 im Laser 4.7

Am Samstag den 16.9.2017 war es so weit, nachdem Julian im letzten Jahr mit Philipp Buhl zusammen auf dem Clubgelände beglückwünscht wurde, ging dieses Jahr die Ehrung allein an Julian.
Der Vorsitzende des SCAI, Philipp Kyewski, gratulierte Julian für seine grandiosen Erfolge in diesem Jahr (Vizeweltmeister der U16 Wertung sowie Sieger bei der IdJM). Philipp wandte sich auch an Julians Eltern, Marion und Rudi, für Ihr großes Arrangement, den Freunden und den Vereinsmitgliedern die solche Erfolge mittragen. Landrat Anton Klotz, Dr. Leopold Herz (MdL), Siegfried Wegmann (Vorsitzender des Sportbeirats der Stadt Immenstadt) und Benno Glas (Kreisvorsitzender des bayerischen Landessportverband) lobten die Erfolge des Segelclub Alpsee Immenstadt mit seiner Jugendarbeit und überreichten Julian die besten Genesungswünsche nach seiner Sportverletzung.
Die Ehrung ging dann nahtlos in das alljährliche Weinfest über und zu späteren Stunde erfüllte Cornelius Rogg nicht nur den Tänzern Musikwünsche.
 
 
  Bildergallerie

Zurück

Letzte Änderung: 05.04.2003 / 14:41 Uhr Ausgedruckt am 18.12.2017 / 02:03