scai.bayern DRUCKVERSION

Philipp Buhl "nur 7." bei EM in Frankreich

Laser Europameisterschaft in La Roschelle

Nach einem guten Start in die Regatta an der französischen Atlantikküste bremst sich Philipp mit zwei Frühstarts selber aus.

Der neue Europameister heißt nun Pavlos Kontides. Ihm folgen: Michael Beckett (2. England), Jesper Stalheim (3., Schweden), Sergey Komissarov (4., Russland), Tonci Stipanovic (5., Kroatien), Hermann Thomasgaard (6., Norwegen), Philipp Buhl (7., Deutschland), … und die weiteren drei deutschen Segler: Nik Aaron Willim (32.), Theodor Bauer (46.) und Max Wilken (67.).


Ausführliche Berichte sind wie immer auf Philipps Homepage zu lesen.
 
Endergebnis der Europawertung nach 11 Wettfahrten   

Zurück

Letzte Änderung: 05.04.2003 / 14:41 Uhr Ausgedruckt am 24.05.2018 / 10:15