scai.bayern DRUCKVERSION


Julian Hoffmann gewinnt in Kiel

Bei den Young Europeans Sailing (YES) 2017 in Kiel (03. bis 05. Juni) hat sich Julian Hoffmann (SCAI) in sieben Wettfahrten gegen 65 Konkurrenten im Laser 4.7 durchgesetzt.

YES („Young European Sailing“) 03.-05.06.2017
Die dreitägige Regatta, auch „Pfingstbusch“ genannt, findet jedes Jahr über Pfingsten im Olympiahafen in Kiel statt. Ausrichtender Club ist der Kieler Yacht-Club. Am Start dieses Jahr waren die Bootsklassen 420er, 470er, 29er, Europe, Pirat, Laser Standard, Laser Radial sowie Laser 4.7. Die Bootsklasse der 505 musste im Vorfeld abgesagt werden. Rund 600 Jugendliche aus sieben Nationen trafen sich lt. Veranstalter hier in Schilksee.
Julian belegte in der ersten und einzigen Wettfahrt am Samstag bei relativ schwachem Wind den 3. Platz. Weitere Wettfahrten wurden wegen eines angekündigten Gewitters und den Erfahrungen des letzten Jahres, als eine heftige Gewitterfront die Segler ganz schön forderten und die Veranstalter ins Schwitzen brachten, nicht gestartet. Die Jugendlichen kehrten vorsichtshalber in den Hafen zurück.
Am Sonntag gelang Julian eine tolle Serie von vier 1. Plätzen in Folge mit jeweils einem deutlichen Abstand von einer Minute und mehr im Ziel vor dem Rest des Feldes. Das bedeutete die Führung nach Tag 2.
Am Montag dann wechselnde Windbedingungen. Julian überquerte einmal als 3. und einmal als 8. von insgesamt 68 Seglern im Laser 4.7 die Ziellinie. Der 8. Platz war dann sein Streicher und Julian gewann mit den Plätzen 3-1-1-1-1-3 und einem Vorsprung von 10 Punkten auf den Zweitplatzierten Björn Richardsen und Thore Thoma auf Platz 3 die Young European Sailing 2017 im Laser 4.7.
Seiner Schwester Christin gelang es mit den Plätzen 12-16-15-12-8-14 die Young European Sailing 2017 zu beenden und damit als Gesamt 14. von 35 gestarteten Seglerinnen. Die YES gilt auch als Deutsche Junioren Meisterschaft im Laser Radial weiblich. (Marion Hoffmann)
 
Gesamtergebnis Laser 4.7   

Zurück

Letzte Änderung: 05.04.2003 / 14:41 Uhr Ausgedruckt am 26.06.2017 / 02:08